REISEBERICHT AGGERTALSPERRE GUMMERSBACH \\\

Veröffentlicht auf von reiseberichte.over-blog.de

Die Aggertalsperre liegt zwischen den Städten Gummersbach, Bergneustadt und Meinerzhagen. Die Talsperre hat einen Gesamtstauraum von ca. 20 Millionen Kubikmeter und wird durch die Flüsse Agger und Genkel gespeist. Die Aggertalsperre ist mit ihren Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung ein Anziehungspunkt für alle Naturfreunde, Wanderer und Freizeitsportler. Zum Freizeitangebot zählen viele Rastplätze, ein Zeltplatz und ein kleinen Bootshafen für Segelbootfreunde. Entlang des Fussgängerwegs bietet die Aggertalsperre Gummersbach zahlreiche wunderschöne Ausblicke, die zum fotografieren einladen. Auf etwa halber Strecke erreicht man die Spitze der Halbinsel. Von hier gibt es eine tolle Aussicht bis hin zur Sperrmauer und wenn man einen Blick von der Sperrmauer zur Halbinsel wirft, kommt uns ein bekanntes Bild vor, nämlich  die Insel  aus der Werbung vom Krombacher Bier. Im Sommer bietet sich eine tolle Möglichkeit zum  Baden und am Ufer kann man schön unter der Sonne des Oberbergisches Landes entspannen. Hier gibt es eine Wegbeschreibung für eine Wanderung an der Aggertalsperre Gummersbach, die einen Ausflug wert ist. Reisebericht Aggertalsperre Gummersbach \\\
 
Aggeratlsperre.jpg

Veröffentlicht in Deutschland

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

ana 04/30/2010 15:24


http://accept-reisen.de/reiseuebersicht.html


Clara Schuhmanns 03/31/2010 00:29


Beim ersten Blick auf das Foto dachte ich - wow, das sieht toll aus und ist sicher furchtbar weit weg. Dann lese ich deinen Artikel und du schreibst, das liegt in der Nähe von Gummersbach. Wirklich
ein tolles Ausflugsziel!