REISEBERICHT SARDINIEN \\\

Veröffentlicht auf von reiseberichte.over-blog.de

Sardinien ist eine recht große Insel. Hatte mir diese kleiner vorgestellt. Nach der Landung in Alghero ging es mit dem Bus weiter zum nächsten Campingplatz. Dann ab zum Hafen, um dort erst einmal eine schöne italienische Pizza zu genießen. Dumm nur, dass meine Pizza Prosciutto eine Aldi-Fertigpizza mit Formfleischvorderschicken draufgelegt war. Im Nachhinein war klar, warum nur drei Pizzen auf der Karte standen. Mehr gab die Tiefkühltruhe nicht her. Ab da an gab es aber nur noch leckere Pizzen. Die Busverbindungen auf der Insel sind eigentlich ganz gut und recht günstig. Mit dem Bus ging es weiter nach Bosa, einer kleinen Idylle an der Westküste. Dort kann man preiswert in einer Art Jugendherberge nächtigen. Wenn man in Bosa ein Taxi bestellt, wird man mit so einer Touristenbimmelbahn abgeholt - kein Witz. Im Schneckentempo fuhren wir wie Jim Knopf in den Ortskern. Durch einige Waldbrände hindurch führte mich die Reise weiter in ein entlegenes Gebiet fernab jeglicher touristischer Erschlossenheit. Dorthin fuhr auch nur 2x am Tag ein Bus. Genächtigt wurde stilvoll am Strand. Was gibt es schöneres? Insgesamt ist Sardinien eine Reise wert, angenehmes Klima, bezahlbar und schön. Man sollte auf jeden Fall versuchen die unbekannteren Ecken zu erforschen. Weitere Infos zu Sardinien gibt es hier und hier.
Reisebericht Sardinien \\\

sardinien.jpg

Veröffentlicht in Mittelmeer

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
S

http://accept-reisen.de/reiseuebersicht.html


Antworten
K

Hallo!
Das hört sich aber nach einer gelungenen Reise an. Ich habe auch schon lange vor mal nach Sardinien zu reisen. Am liebsten würde ich dort auf einer Kreuzfahrt halt machen und noch weitere
Wunschziele ansteuern :) Ich bin ein Fan von Kreuzfahrten und finde, es gibt keine schönere Art zu reisen *träum* Ich habe sogar meinen eigenen Kanal auf Youtube passend zum Thema:
www.youtube.com/user/Kreuzfahrt100

Viele Grüße,
Katharina


Antworten